Landesweiter Selbsthilfetag Psychiatrie-Erfahrener in Bochum

Samstag 1. September

J.C. P. stellte am 14.08.2018 um 00:01 folgendes ein:

von 10.30 bis 16.45 Uhr Im Ottilie-Schoenewald-Kolleg Wittener Str. 61 7 Fußminuten vom Bochumer Hbf Eintritt, Kaffee und Kuchen frei! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme! Programm:***Moderation: Claus Wefing 10.30 Begrüßung, Grußwort, Organisatorisches Vorträge mit Diskussion: 10.50 Bastian Timmermann (Bad Driburg) - Fehldiagnose und 19 Jahre Heim 11.40 Dr. Peter Ansari (Coppenbrügge) – Unglück auf Rezept, Die Antidepressiva-Lüge 12.30Vorstellung der Arbeitsgruppen 12.50 Mitgliederversammlung des LPE NRW e.V. 13.20Mittagspause(Mittagessen muss selbst organisiert werden) 14.15 – 15.30***Parallele Arbeitsgruppen: 1) Dr. Peter Ansari (Coppenbrügge) – Unglück auf Rezept, Die Antidepressiva-Lüge 2) Bastian Timmermann (Bad Driburg) - Fehldiagnose und 19 Jahre Heim 3) Claus Wefing (Bad Salzuflen) – Offizielles Treffen der AG Spiritualität im BPE 4) Dr. Reinhild Böhme (Bochum) – Die staatliche Besuchskommission 5) Christina – Junge Psychiatrie-Erfahrene tauschen sich aus 6) Sandy Drögehorn (Monheim) – Wie baue ich eine Selbsthilfegruppe auf 7) Juli (Bremen) –Selbstorganisation statt Psychiatrie / radikale Selbsthilfe 15.30Kaffeetrinken 16.15 Rückmeldung aus den Workshops 16.40 Schlusswort und Verabschiedung Info:Landesverband Psychiatrie-Erfahrener NRW e.V., Anmeldung wäre nett bei Matthias.Seibt@psychiatrie-erfahrene-nrw.de, 0234 / 640 51 02 hier Mitfahrgelegenheiten (Auto und Bahn); alternativ 0212 / 53 64 1. Fahrtkostenerstattung für (Gruppen von) Bedürftige/n billigste Möglichkeit, höchstens Schönes Wochenende-Ticket der Bahn AG.

Nur auf _vorherigen Antrag_ möglich. Anfahrt: Bochum Hbf, Hinterausgang links die Auffahrt hoch, wieder links, rechts die Wittener Straße. Abfahrt:

Um 16.47 RE16 Richtung Hagen und Siegen,

um 16.55 RE1 Richtung Düsseldorf, Köln, Aachen,

um 17.04 RB RichtungWanne-Eickel, dort Anschluss Ri Münster,

um 17.03 RE1 Ri Hamm. In Hamm Anschluss Ri Bielefeld.

Die Einladungspdf gibt es hier


Zurück zur Übersicht